DIY | HEUBLUMENKISSEN & GEWINNER





Moin allerseits! 

Na, seid Ihr fit? Hier wird grad bissel geschwächelt. Aus solchen Situationen ergeben sich dann ganz schnell mal spontane Nähprojekte. Kennt Ihr, oder? 

Hi peeps! 
You're alright? We're a little weak around here at the moment so I had to do a small unscheduled sewing project. 


     

Bei uns ist der Husten ausgebrochen. Dementsprechend musste auch ganz schnell etwas Hustenlinderndes her. 

We're afflicted with a cough. So I had to create a remedy.  



Und dafür eignet sich doch wohl nichts besser als ein Heublumenkissen! Das ist fix gemacht. Naja, vorausgesetzt man säht nicht erst ne Wildblumenwiese, lässt wachsen, mäht ab und trocknet dann das Gras! *loool* 

And you know there's nothing better than a hayflower pillow. You finish it real quickly. Assuming you don't sow wild flowers first, let them grow, mow them and finally dry the grass! *loool*



Nein, Scherz beiseite. Heublumen gibt es getrocknet in der Apotheke Eures Vertrauens oder natürlich online. Das Schöne beim Verarbeiten ist auch, es riecht sooo schön nach Sommer!! 

Just kidding! You get hayflowers at your local pharmacy or, of course, online. And know what? It so smells like summer! 



Ihr näht dafür nun also ein Kissen, meins ist ca 27x21cm, ich sag mal grob A4. Vom Stoff her gehen Baumwolle und Leinen gut. Ich hab die Oberseite noch freihand bestickt. 

Now all you need to do is sew a pillow case measuring 27x21cm. My favorite fabrics are cotton or linen, all natural. I freehand stitched one side saying 'get well'.



Dann könnt Ihr auch schon befüllen. Ich habe das Kissen ca zur Hälfte befüllt. Im Übrigen ist das n ganz schöner Saukram!!

Now fill the sack with the hayflowers. I did mine half-full. By the way, that's gonna make quite a mess!!  



Haltet also unbedingt den Staubsauger bereit! Aber dafür riecht es so schön!! Sagte ich schon, oder? 

So keep the vacuum cleaner right at hand! But it smells so good! I said that before, didn't I?



Ich hatte 500g Heublumen und habe daraus zwei Kissen genäht. Ein paar handvoll waren noch übrig, also gab es noch eins in Juniorgröße ca. 15x15 cm. (Woraufhin mein Ältester natürlich prompt das Husten anfing! *grummel*)

I had abot 500g of hayflowers and made two pillows. A few hand-full were left so I made a junior pillow as well measuring about 15x15cm. (Whereupon my oldest startet to cough that same night! *arggh*)  



Anwenden tut man das Heublumenkissen, indem man es über Wasserdampf (NICHT in der Mikrowelle!!!) erhitzt und auf die Brust legt. Noch ein Frotteehandtuch drüberlegen, um die Wärme zu halten! Die feuchte Wärme entkrampft die Atemwege. Allergiker (Achtung Heuschnupfen!!) müssen natürlich aufpassen und sollten im Zweifel von der Anwendung absehen!! 
Heublumenwärme hilft auch bei Muskelverspannungen und Rheuma. Weiterhin ist es auch ein schöner, entspannender Badezusatz. (Dann in kleinen Säckchen!)

You heat the hayflowerpillow over a bain-marie (NOT in the microwave!!) and put it on the chest. Cover with a towel to keep the warmth. The damp heat uncramps the respiratory ducts. Allergic persons please pay attention! Hayflowers may cause hay fever!! 
You may also apply the hayflower pillow to ease muscle tension and rheumatism. And it works wonderfully when added to a bath, too.    



Eine von Euch kann sich jetzt aber auch ganz ohne Heublumen entspannen! Herzlichen Glückwunsch an die glückliche Gewinnerin meines Geburtstags-Give Aways! 

Now, I still have to announce a winner, don't I. Here she is.



Die Mail an Dich ist raus. 

Ganz lieben dank an Euch alle, die Ihr mitgemacht habt die Ihr mir so herzliche Geburtstagsgrüße da gelassen habt!! 

Thanks everyone for joining and for all the nice comments you left!! 


Happy Tuesday Euch allen! 

Happy Tuesday to all of you! 





Linked: Creadienstag 
            Meertje 
            Art.Of.66
            Made4Boys


Kommentare:

  1. Tolle Idee! Ich rieche es schon fast bis hierher...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Oh Sanni!
    Das ist ja auch eine tolle Idee und hört sich toll an! Könnte mir vorstellen, dass das wirklich hilft :O)
    Aber nun werde ich erst mal Dein Augenkissen ausprobieren! Ich freu mich riesig es gewonnen zu haben :O)
    Juchu .O)

    Adresse hab ich Dir schon geschickt :O)

    Dicker Drücker und liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine richtig gute Idee und dann noch mit Liebe bestickt... da kann man nur schnell wieder gesunden...
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Heublumen...kannte ich noch gar nicht als Heilmittel. Danke für den Tip. :)
    Was ich auch noch sagen wollte... Ich war 2000 mal in Dublin, mochte es auch sehr sehr und will auch mal wieder hin. Und dein Nähzimmer ist wunderschön, da würd ich mich auch wohlfühlen :)
    Allerliebsten Gruß an dich,
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebe Anika!
      Bei mir war Dublin einfach mal viel zu kurz! Es hätte noch sooo viel mehr zu sehen gegeben! Hach! Na immerhin war ich im Hard Rock Café und hab mir n T-Shirt mitgebracht! :-D

      Die allerliebsten Grüße an Dich zurück!
      Sanni (c:

      Löschen

Danke für Deine lieben Worte! Schön, dass Du da bist! Leider musste ich aufgrund anonymer Spamflutung meiner Mailbox die Captchas einschalten. SORRY! Ich freu mich über jeden, der sich davon nicht den Spaß verderben lässt! :-D
-
Thanx for your message! Always good to see you! Due to increasing spam I had to turn on captchas. SORRY! I am so happy to hear from you anyways! :-D