Crayon Roll - Stifterolle {Tutorial}






Heute versuche ich mich mal wieder an einem Tutorial für Euch. *hust* 

Ich habe für unseren Kindergarten Stifterollen genäht, und Ihr dürft mir dabei, virtuell, über die Schulter schauen. :-P 

Ich habe die Stifterollen für acht Wachsstifte, in meinem Fall Crayola Crayons mit 8mm Durchmesser, genäht. 
Die sind nicht so groß (ausgerollt 20x15cm) und dadurch sehr praktisch zum Mitnehmen. 




Und so geht's: 


Ihr braucht: 

1x Außenstoff 20x15cm (bei mir grüner Cord)
1x Innenstoff 20x15cm (bei mir bunter Pilzbaumwollstoff) 
1x Einlage 20x15cm (bei mir ne hellblaue Fleecedecke vom Möbelschweden) 
1x Stoff fürs Stiftefach 20x18cm (bei mir blaue Baumwollblümchen) 
2x Bändsel je 50cm lang 
optional: Perlen, Knöpfe, ...



1. Alle Stoffteile mit Nahtzugabe von 1cm zuschneiden. 


2. Den Stoff fürs 
    Stiftefach längs mittig 
    links auf links 
    falten und bügeln. 








3. Nun habt Ihr folgende Teile: 



4. Auf dem Stoff fürs Stiftefach die Mitte mit einem senkrechten Kreidestrich markieren. 
Von diesem Strich aus nun 2,5cm nach rechts und links abmessen, Markierungsstrich setzen, wieder 2,5cm zu jeder Seite abmessen, markieren. 
So lange, bis sich acht Stiftefächer abzeichnen. 
Am Ende sollte rechts wie links noch Nahtzugabe übrig sein!! 



5. Den markierten Stoff nun so auf die rechte (schöne) Seite des Innenstoffes legen, dass beide Stoffe am unteren langen Rand bündig abschließen. 


6. Dann auf den 
    Markierungsstrichen 
    entlang beide Stoffe 
    zusammensteppen; 
    dabei den Anfang und 
    das Ende der Naht mit 
    ein paar Rückstichen 
    sichern. 



7. Das Ergebnis sollte nun so aussehen: 



8. Jetzt kürzt Ihr die Fäden schön ein und versucht, die überschüssige Kreide etwas abzuklopfen. 
(Die wird sonst nachher beim Bügeln fixiert, und das will ja keiner?! :-P) 



9. Wenn Ihr genau so ungeduldig seid wie ich, dann checkt Ihr jetzt schon mal, ob die Stifte da nachher auch wirklich reinpassen! :-P 


Glück gehabt!! :-D 


10. Jetzt geht's ans Sandwich... 

Ihr legt die Einlage vor Euch auf den Tisch. 
Darauf platziert Ihr, schön passgenau!, Euer soeben fabriziertes Stiftefach mit der schönen, rechten Seite nach oben. 


Nun seitlich die Mitte 
ausmessen und dort 
die Bändsel einfügen. 








Hierdrauf kommt nun noch, schön vorsichtig damit nichts verrutscht, der Außenstoff mit der schönen, rechten Seite nach unten. 



Alles gut feststecken und dabei nochmal checken, ob die Bändsel noch schön gerade liegen! 




11. Rundherum absteppen. 






An der unteren langen Seite 
lasst Ihr eine Wendeöffnung 
von ungefähr 5cm.

Achtet gut darauf, dass Eure 
Bändsel nicht hinten irgendwo 
rausgucken und aus Versehen 
mitgefasst werden!!! 














12. Die überstehenden Nahtzugaben, bis auf die der Wendeöffnung, werden nun zurückgeschnitten. 
Die Ecken werden abgeschrägt. 



Nun sollte alles so aussehen: 



13. Jetzt wird endlich gewendet! 



Arbeitet mithilfe eines Ess-Stäbchens oder eines Kulis die Ecken schön aus. 



14. Nun bügelt alles schön glatt. 



Dabei die Nahtzugaben der Wendeöffnung nach innen bügeln. 



15. Zum Schluss wird nochmal ringsherum knappkantig abgesteppt. 
Dabei wird die Wendeöffnung mit geschlossen. 



TADAAAA!!! 



Sieht doch schon nach was aus?! :-D 

Jetzt dürft Ihr Eurer unendlichen Kreativität noch einmal freien Lauf lassen und Perlen, Knöpfe oder ähnliches an den Bändseln befestigen. 



Und Ihr habt jetzt natürlich auch Startfreigabe zum Befüllen Eurer einzigartigen Stifterolle! :-P 



Nun noch zusammenrollen...



...verschenken (oder behalten! :-P) und 
FREUEN!!! :-D



Optional kann natürlich der Außenstoff noch bestickt werden (Die Rollen meiner Jungs haben ihre Namen drauf.), oder Ihr appliziert was, fasst kurze Bänder oder Labels mit ein, oder oder oder...

Auch kann natürlich die Größe variiert werden, je nach bevorzugten Stiften. 

Oder man näht das Ganze etwas höher, so dass man noch wie eine Art Deckel zum Umklappen vorm Einrollen hat. 

Seid kreativ! :-D 


Genießt die Sonne und schaut auch mal beim Creadienstag, bei Meertje und bei Made4Boys vorbei! 



Hier das Tutorial als pdf zum kostenlosen Download: 



Idee: Irgendwo aus den Weiten des www 
Stoffe: Stoffoutlet


Kommentare:

  1. Hallo Sanni,

    eine tolle Stifteaufbewahrung, danke für die Anleitung, ist schon abgespeichert.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer sehr gerne, liebe Astrid! :-D
      Viel Spaß beim Nähen!

      Liebe Grüße!
      Sanni (c:

      Löschen
  2. So hübsch! Da werden sich die Kindi-Kinder sicher freuen.
    Und Du sagst, ich hätte zu viel zeit... tztztz. ICH mache keine Massenproduktionen ;-)
    Sonnige Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi! Ist ja auch nur ne Mini-Massen-Produktion! :-P

      Löschen
  3. Toll, das sieht richtig schön aus. Sehr schöne Stoffkombi. So was in der Art werde ich auch mal nähen, nur für Stricknadeln. Die Anleitung ist als Quelle der Inspiration auf jeden Fall gespeichert!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prima, Anna, ich bin gespannt!! :-D

      Liebe Grüße!
      Sanni (c:

      Löschen
  4. Moin moin liebe Sanni :)
    Dein Tutorial ist ja super. Und deine Stoffauswahl mal wieder / wie immer klasse :)

    Sonnige Grüße wünsche ich dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oohhh... Danke, liebe Andrea!!! :-D
      Dabei hab ich doch immer son Stoffkombiproblem... *grrr*

      Sonnige Grüße zurück!
      Sanni (c:

      Löschen
  5. Wieviele hast Du denn von den niedlichen Dingern genäht?
    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach... Nur sechs!! Ich sag ja, Mini-Massen-Produktion! :-D *hihi*

      Löschen
  6. Cool, dass Du direkt ein Tutorial draus gemacht hast! Die Kugeln sind einfach nur schön! Super Idee, werde ich bei Gelegenheit mal nachmachen! DANKE!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebes Junimädchen! Wie passend übrigens gerade, der Name! :-D *hihi*

      Liebe Grüße!
      Sanni (c:

      Löschen
  7. Eine so schöne Sifterolle und eine noch tollere Anleitung. Vielen Dank!!
    Die Schenefelder Hausfrau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke DIR für die lieben Worte, Du fleißige Studentin! :-D
      Ein bisschen neidisch bin ich ja schon auf Deinen Outdoor-Nähplatz!!! :-P

      Liebe Grüße!
      Sanni (c:

      Löschen
  8. Sanni die Stifterolle ist großartig geworden.Farben passen super zusammen und deine Fotos sind ganz toll!!!
    Du bekommst bestimmt bald den Orden der besten KiGa-Muddi...

    Liebste Grüße aus dem heißen Norden... Yeah
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Jenny! DAS werde ich mal anstoßen... So n Orden wär mal was Feines! :-P *grins*

      Heiße Grüße zurück!
      Sanni (c:

      PS: Ich hoffe, Du hast dem Kleinvolk noch ne Poolfüllung gegönnt!? :-P

      Löschen
  9. Echt toll - herzlichen Dank!!!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gerne, liebe Sabine! :-D

      Liebe Grüße!
      Sanni (c:

      Löschen
  10. einfach fantastisch! welche nähmaschine verwendest du, wenn ich fragen darf?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin!
      Danke schön! :-D Und klar, fragen darfst Du alles! :-P
      Ich nähe mit einer Brother Innov'is 10 Anniversary. ;-)

      Liebe Grüße!
      Sanni (c:

      Löschen
  11. Moin Sanni,
    was für eine witzige Idee. Das sollte ich vielleicht auch mal versuchen. Nur muss meine Stiftrolle ziemlich groß werden. Ich habe soooo viele.
    Liebe Grüße
    Sanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Du liebe Namensvetterin, hier fliegen auch mehr Stifte rum, als in der Rolle sind. Die haben wir auch nur zum Mitnehmen. :-P
      Ich wäre aber auf so ne meterlange Rolle mehr als neugierig...!! *grins*

      Liebe Grüße!
      Sanni (c:

      Löschen
  12. ohhh ja da werde ich morgen auch welche von machen, habe nämlich auch den blauen Blümchenstoff.
    Deine ist ja sehr schön geworden. Lg

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte! Schön, dass Du da bist! Leider musste ich aufgrund anonymer Spamflutung meiner Mailbox die Captchas einschalten. SORRY! Ich freu mich über jeden, der sich davon nicht den Spaß verderben lässt! :-D
-
Thanx for your message! Always good to see you! Due to increasing spam I had to turn on captchas. SORRY! I am so happy to hear from you anyways! :-D