PLACES | HERINGSDORF




Mit unserem Umzug im letzten Jahr haben wir uns nicht nur den Traum vom eigenen Haus erfüllt. Nein. Es ging dabei um so viel mehr. Der allerwichtigste Punkt dabei war die Nähe zur Familie und zur Heimat. Und Heimat, für mich, ist Wasser, ist Ostsee. 

With our move last year we did not only made our dream of our own house come true but also, and this is most important, moved closer to our families and our home. And home, for me, is water, is the Baltic Sea. 

  

Natürlich konnten wir nicht direkt an die Ostsee ziehen. Dabei wäre so n Häuschen am Strand doch ein Traum, oder? Zumindest wohnen wir jetzt in Reichweite, so dass wir durchaus mal nen Tagesausflug unternehmen können. Das freut mich, und das freut zum Glück auch meine Jungs, groß wie klein.

Of course we didn't move directly to the sea, although a house by the beach is quite a dream. At least we now live within a comfortable reach so that we can go on a get away whenever we want to. That makes me happy, and fortunately it makes my boys happy as well. Big or small, no matter.   



Ich bin ja der Rügen-Typ. So lange ich mich erinnern waren wir in meiner Kindheit im Sommerurlaub immer drei Wochen auf der Insel, meist auch nochmal im Frühjahr. Was ich als alter mecklenburger Fischkopp aber bis letztes Wochenende nicht kannte, ist Usedom. Echt jetzt! Nicht zu glauben, oder?! 

I am actually a Rugen Island lover. As long as I can remember we've always spent our summer holidays on that island, often spring break, too. What I haven't known since last weekend is Usedom Island. Really! Believe it or not!



Also stand unser Ausflugsziel fest. Testen wir doch mal Usedom. Ich muss dazu sagen, wenn ich an Ostsee denke, dann kommen mir sofort Binz und Sellin in den Sinn mit ihrer wunderschönen Strandpromenade, den prunkvollen Strandvillen und der imposanten Seebrücke. Unnötig zu sagen, dass ich das auch auf Usedom erwartete. 

So we went to Usedom Island to check out on it. I have to say when I think of the Baltic Sea, Binz and Sellin come to my mind with their beautiful boardwalk, the fancy residences and the impressive pier. Needless to say that I expected Usedom Island to offer the same.



Vorher Infos eingeholt entschieden wir uns, Heringsdorf zu besuchen. Sollte angeblich das schönste aller Usedomer Ostseebäder sein. Nun ja... 

Having collected all information beforehand we decided to visit Heringsdorf because it was said to be the most stunning of all the Baltic resorts. Well then...



Heringsdorf hat durchaus eine imposante Seebrücke, einen tollen Strand und natürlich meine heißgeliebte Ostsee. Alle Daumen hoch! Aber es ist einfach nicht Rügen. Zu doof, wenn man mit dieser Vorstellung dorthin fährt. *arrgh* 

Heringsdorf does have an impressive pier, a great beach and, of course, my so loved Baltic Sea. All thumbs up! However, it is not Rugen Island. Pretty foolish to go there with that image, huh?! *arrgh*



Aber Ihr seht schon, schön ist es dort allemal!! Bitte bitte, liebe Usedomfans, haut nicht so dolle zu!!! *liebguck*

But as you can imagine from the pics it's very pretty there anyways. So please, my dear Usedom island lovers, don't punch me in the face too hard!!  



Meine Jungs waren im übrigen (gefühlte) stundenlang damit beschäftigt, Schnee und Eis in hohem Bogen in die Ostsee zu befördern! *lool* Und an den tiefen Pfützen kamen sie natürlich auch nicht vorbei! 

By the way my boys were pretty busy throwing snow and ice into the sea. *lool* And of course they couldn't go AROUND the deep puddles! 



Zu gerne hätten wir, das sind mein großer Junge und ich, ja  stilecht ein Fischbrötchen genossen, so ganz  à la Warnemünde, aber irgendwie kamen uns die zwei Bagaluten dazwischen und haben uns einfach mal so überstimmt. (Ich als Mathecrack frage mich so eben, wie das rein rechnerisch angehen kann. Oder zählen Ministimmen mehr als adulte?! *grübel*) Also gab's Nudeln, was auch sonst!

My hubby and I would have LOVED to have a fish sandwich but somehow our two little ones outvoted us. So we had pasta, what else!  



Sehr schön fand ich ja die vielen bunten Liebesschlösser am weißen Geländer. Seeehr hübsch!

I loved the locks on the pier's white railing. Sooo pretty!!  



Hätten wir das gewusst, hätten wir uns vielleicht auch verewigt und somit zur Seebrückengestaltung beigetragen?! :-D

We should have brought our own, huh?! :-D 



Die Minis wollten übrigens gar nicht wieder nach Hause. Nee nee! Dampferfahren wollten sie. Und noch mehr Eis ins Wasser werfen. Ach ja, und Eis essen! Und Sandburgen bauen. 

The little ones didn't wanna go home at all. No way! The wanted to go on a boat ride. And throw even more ice and snow into the sea. And yes, they wanted ice cream. And to build castles in the sand. 



Mir blieb somit genug Zeit, ein paar schöne Augenblicke mit der Kamera einzufangen, während der große Junge etwas fröstelig am Strand stand, bereit für den Heimweg.

So that gave me enough time to capture some beautiful moments with my camera while my big boy was standing by the beach shivering a little and so ready to head homeward.  



Wir konnten die Minis dann damit zum Gehen überreden, dass wir im Parkhaus mit nem Autofahrstuhl fahren mussten! Habt Ihr sowas schon mal gesehen? Also ehrlich, ich war beeindruckt wie ein kleines Kind. Und etwas eingeschüchtert ob der Enge, der man dort begegnete. Und dann musste man da auch noch rückwärts wieder rausfahren!! :-O Auweia! Was für ein Abenteuer!! 

In the end we could talk the little boys into leaving by announcing a car elevator ride! Have you done that before? Honestly, I didn't even know there was something like a car elevator in the first place so I reacted like a little child when seeing it. 



Tja, und damit war dann unser wunderschöner Tag auch schon wieder vorbei. Der nächste Urlaub geht, zumindest für die Bagaluten, dann zur großen wenn auch nicht minderschönen  Konkurrenz an die Nordsee. Ihr wisst ja, ich bin Ostseefan, und somit hatte die Nordsee nie eine wirkliche Chance bei mir. Bis zu dem Tag, an dem ich auf Föhr eintraf. WOW! Dazu aber in einem anderen Post später mal. Jetzt nochmal Ostsee... 

For the next holidays the kids will go to see the North Sea. You know, I'm an absolute Baltic Sea lover so the North Sea has never been my cup of tea. Until that day I visited Foehr Island. Wow! But that's a different story. Let's stay with the Baltic Sea for now...



Mein Fazit für Euch (ganz subjektiv versteht sich!!): 

Wer nur Strand möchte und braucht, für den ist Usedom wunderschön und bestens geeignet. Gerade mit ganz kleinen Kindern.
Für die etwas Älteren (also Kinder! :-P) und für die Nicht-Den-Ganzen-Tag-Am-Strand-Lieger ist Rügen einfach abwechslungsreicher und hat viel zu bieten. Irgendwann mache ich mal nen Rügenpost. Versprochen! 
Und wer doch eher der Nordsee-Typ ist und sich nicht daran stört, aufs Wasser zu warten, dem lege ich die wunderschöne Insel Föhr ganz besonders ans Herz. Zumindest mir ging es so, dass man sofort in Urlaubsstimmung ist, sobald man die Fähre verlässt. Alles läuft da irgendwie langsamer ab, ganz urlaubsmäßig eben. Ich sag nur: Entschleunigung!! Aber wie gesagt, dazu ein anderes Mal mehr. 

Bottom line... 
Usedom Island is great for those who want beach beach beach. And it's very good for very small kids. The older ones (kids) and those who don't wanna stay on the beach all day long would probably prefer Ruegen Island since it's very diversified. I'll post about it at some other time. Promise! 
And the ones who don't mind waiting for the sea might wanna check out Foehr Island by the North Sea since it offers the perfect holiday feeling. Once you step off the ferry everything is so easy and slowed down. Deceleration!! You know what I'm saying?! But as I said we'll come to that at some other point.

  







Kommentare:

  1. Wow, Du hast den Schnee an der Ostsee erlebt! Toll!
    Ich kenne sie nur im Sommer und hatte mir diesen Jahreswechel Eis und Frost an der Ostsee erhofft, leider vergeblich...
    Ich war auch jahrzehntelang bekennender Rügenfan, aber nicht wegen der Seebäder, sondern wegen der Landschaften.
    Dann waren wir auf Usedom - landschaftlich genauso schön und sind mittlerweile verliebt in den Darss!
    Dort musst Du auch unbedingt mal hin!!!

    Liebe Grüße
    Ina,
    die Dich um die Ostseenähe beneidet! ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Ina!
      Ich hab Fotos vom dicken Eis an der Ostsee gesehen. DAS muss atemberaubend gewesen sein!!
      Du machst das schon ganz richtig mit Deiner Darßiebe! Da isses wirklich auch sehr schön! Ich glaube auch, wenn man Ostsee und Strand will, dann sind alle Inseln (Und auch viel vom Festland!) perfekt geeignet! Ich steh nur echt auf diesen Seebadprunk!!! :-P <3

      Ganz liebe Grüße!
      Sanni (c:

      Löschen
  2. oh weh, du bist aber hart zu Usedom, wo du doch nur Heringsdorf kennst ;D
    das Hinterland ist sooooo schön, die Natur, die Wälder und Seen ... traumhaft
    Rügen kenne ich auch ganz gut und beide Inseln sind wunder- wunderschön
    wobei ich rein sachlich betrachtet denken würde, dass Usedom mit den Kaiserbädern und Bernsteinbädern ein kleines bisschen mehr zu bieten hat
    ist aber auf jeden Fall ein echtes Kopf an Kopf Rennen xD
    übrigens: traumhafte Bilder <3
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bianka!
      Hihi! Ich weiß! Ich bin echt schlimm, oder?! :-P Mir fehlte einfach dieser Prunk, dieser Chic, weißte?! Heringsdorf war einfach so DDR! ;-( Aber hey, die Ostsee war da!! Jippieh! Also schon gewonnen! :-D *freu*

      Ganz liebe Grüße in die Heimat!
      Sanni (c:

      Löschen
  3. Hallo Sani!
    Da haben wir ja wieder einiges gemeinsam!
    Ich lebe auch mit 3 "Männern" zu Hause! Man kann also sagen in einer Männer-WG (lach)!
    Und ich bin auch ein Fischkopf!

    Ich könnte nicht lange in den Bergen Urlaub machen, denn mir würde das Möwenkreischen und das Wellenplatschen fehlen! Ich wohne so ziemlich genau zwischen Ost- und Nordsee und ich mag beides gern! Im Sommer haben wir bisher immer Urlaub auf der dänischen Insel Fanö gemacht! Die kann ich Dir nur empfehlen mit Deinen kleinen Rackern! Du kannst nämlich mit dem Auto direkt an den Strand fahren! Einfach genial!!!!

    Dafür kenne ich Rügen und Usedom nicht! Da muss ich wohl mal hin :O)

    Vielen Dank für diesen schönen Post!

    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh was für wundervolle Bilder liebe Sanni... da kommt man ja richtig in Urlaubs-Laune. Ich sag´s jetzt nur ganz leise, aber: "ich war noch nie soweit im Norden", geschweige denn auf Rügen, Usedom oder auch "nur" in Hamburg ....tja, wir, die eben ganz am unteren Ende Deutschlands wohnen, ziehen es vor, innerhalb 4 Stunden in Bella Italia zu sein und das italienische Flair zu genießen! Damit meine ich meine Familie und mich, aber JETZT habe ich so richtig Lust auf den Norden bekommen und würde mich über einen "Rügen-Post" von Dir sehr freuen! :-)
    Herzallgäuerliebste Grüße aus dem Allgäu sendet Dir *Saskia*

    AntwortenLöschen
  5. "Ich will wieder an die Ostsee..." Hach.
    Wenn ich groß bin, kauf ich mir nen Häuschen am Strand.
    Mein Vorsatz für 2014: Wieder einmal Ostsee- Luft schnuppern. Ich bin gespannt....
    Liebe Grüße von Anika, die jetzt noch ein wenig die Bilder hoch und runter scrollt....

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Impressionen ... besonders liebe ich die Schlösser. So eins haben wir letzte Woche in Hamburg aufgehängt. Ein Bild ist natürlich auch auf meinen Blog gewandert...

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  7. Ach, da packt mich schon ein wenig der Neid. Bei der Wahl meines Wohnortes habe ich ja offensichtlich darauf geachtet, dass ich maximal weit von der See entfernt bin *blööööd*. Ich war tatsächlich noch nie an der Ostsee....
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mal ein Touris-Magazin über USEDOM gelesen und bin seit dann hin und weg. Wir wollen unbedingt mal hin. Was ist wohl das beste Wetter dafür?

    AntwortenLöschen
  9. auweia sanni. was war das denn? klingt, als hättest du eine seniorenbusreise gemacht. (schuldigung liebe senioren)

    meine empfehlung für deinen nächsten reisebericht über heringsdorf, usedom oder wo immer du auch hin möchtest, frage jemanden der sich damit auskennt und schließe nicht aus den 5 metern links und rechts neben dir auf den rest einer region.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann mal immer her mit den Insiderinfos! :-D

      Löschen
    2. Kommt auf eure Interessen an.

      Löschen

Danke für Deine lieben Worte! Schön, dass Du da bist! Leider musste ich aufgrund anonymer Spamflutung meiner Mailbox die Captchas einschalten. SORRY! Ich freu mich über jeden, der sich davon nicht den Spaß verderben lässt! :-D
-
Thanx for your message! Always good to see you! Due to increasing spam I had to turn on captchas. SORRY! I am so happy to hear from you anyways! :-D